ANMELDUNG FÜR WAGENENGEL 2020
Wenn Sie Interesse an dem Job als Wagenengel haben, können Sie hier die Anmeldung für 2020 runterladen.

Bitte diese dann ausgefüllt an mich per Post oder E-Mail senden.
Anmeldung + Erklärung EB Wagenengel 2020[...]
Microsoft Word-Dokument [193.5 KB]
ANFORDERUNG VON WAGENENGEL FÜR 2020
Hier können Sie die Anforderung für Wagenengel 2020 runter laden.

Diese bitte ausfüllen und an mich per Post oder Mail senden.
Anforderung Wagenengel 2020 in Leverkuse[...]
Microsoft Word-Dokument [150.5 KB]
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung
Jeder, der sich als Wagenengel bewirbt oder eine Anforerung stellt, muss nach der neuen DSGVO, vom Mai 2018, eine Einwilligungserklärung abgeben.
Ansonsten kann die Anmeldung oder die Anforderung nicht bearbeitet werden.
Bitte diese mit ausdrucken, ausfüllen und mit der Anmeldung bzw. Anforderung mir zukommen lassen.
Datenschutzrechtliche Einwilligungserklä[...]
Microsoft Word-Dokument [68.0 KB]

Hier finden Sie mich

Andreas Beljan

Postfach 101224
51312 Leverkusen

 

 

Rufen Sie einfach an unter

Telefon: 0214 31623608

Mobil: 01578 7610933

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Anmeldeschluss ist der 15.12.2019

 

 

Job des Wagenengels

Damit die Wagenengel Ihren Job auch richtig machen, gibt es seitens der Zugleitungen, der Stadt Leverkusen und dem Land NRW, Sicherheitsbestimmungen, die die Wagenengel komplett befolgen müssen.

 

 

Für Sie gelten deshalb folgende verbindliche Regeln.

 

1. Sie tragen während des Zuges eine gelbe oder orange Warnweste und sind mindestens 18 Jahre alt. Unter 18 aber mindestens 16, nur mit Erlaubnisbescheinigung der Eltern.

 

2. Sie haben die Aufgabe zu verhindern, dass die Zuschauer durch die Räder der Karnevalswagen gefährdet werden. Sie müssen neben dem Ihnen zugewiesenen Rad gehen und Personen, insbesondere Kinder und Jugendliche bzw. Betrunkene aus der Fahrspur Ihres Karnevalswagens heraushalten.

 

3. Treten Sie freundlich, aber bestimmt auf. Notfalls müssen Sie Personen auch abdrängen.

 

4. Vereinbaren Sie mit Ihrem Fahrer ein Zeichen, mit dem Sie einen Stopp des Fahrzeuges fordern können.

 

5. Ist eine Gefahrstelle zu räumen, sollen Sie zur Eile mahnen, aber die Zuschauer nicht übertrieben scheuchen.

 

6. Muss der Zug unterbrochen oder Straßenabschnitte geräumt werden, müssen Sie besondere Sorgfalt anwenden. Z.B. bei einem Notarzt Einsatz.

 

7. Bereiten Sie sich innerlich auf diese Aufgabe vor. Sie müssen gerade in kritischen Situationen Ruhe bewahren. Gegenüber uneinsichtigen Personen treten Sie bestimmt auf und lassen sich nicht provozieren. Vermeiden Sie Diskussionen, ignorieren Sie Beleidigungen und vermeiden Sie körperliche Gewalt.

 

8. Sie dürfen vor und während der Veranstaltung keinen Alkohol oder sonstige Rauschmittel zu sich nehmen. Erscheinen Sie nüchtern zur Wahrnehmung Ihrer verantwortungsvollen Aufgabe.

 

9. Handy-Telefonate, und rauchen sind während Ihres Einsatzes strengstens untersagt.

 

10. Sie müssen zu 100% körperlich wie geistig fit sein.

 

11. Sie dürfen sich in keinster Weise durch Bemerkungen oder Aggressionen aus der Fassung bringen lassen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andreas Beljan